Regabesichtigung

Die Lernenden hatten am 5. und 12. Juli die Gelegenheit, unter der Leitung von Herrn Mark Eglin, einen Blick hinter die Kulissen der REGA-Basis in Dübendorf zu werfen. Darüber hinaus stand ein Rettungswagen des Rettungsdienstes des Spitals Uster zur Besichtigung bereit. Der freiwillige Anlass wurde von den MPAs im 2. Lehrjahr rege besucht. Mehr Bilder finden Sie unter Mehr »

Regabesichtigung
Bild Juventus Woodtli Zürich Medizinischen Teamleiterin SVMB

Steigen Sie ins Kader auf!

Ihre Leidenschaft gilt nicht nur der Medizin, sondern auch der Organisation? Sie wollen Verantwortung für das Personal einer Praxis übernehmen, das Finanzmanagement überwachen oder die Praxisabläufe optimieren und sich um die Qualitätssicherung kümmern? Dann melden Sie sich für unseren brandneuen Lehrgang zur Medizinischen Teamleiterin SVMB (Schweizerischer Verband Medizinischer Berufsfachschulen) an.

Mehr »

Bild Juventus Woodtli Zürich Wiederaufbereitung Medizinprodukten

Immer einen Schritt voraus: Neues MPK-Wahlmodul

Behandlungsmethoden werden immer innovativer, die Aufbereitung von Medizinprodukten immer anspruchsvoller. Komplexe chirurgische Instrumente in Kombination mit höchsten Anforderungen an Hygiene und Arbeitssicherheit benötigen medizinisches Fachpersonal.

Mehr »

Bild Richard Münger Röntgenraum Impfen

Müngers Röntgenraum: Wahnsinniger Impfwahn

«Die Pharmaindustrie! Das sind die grossen Impfprofiteure!», schrillt eine grelle Frauenstimme zwei Zugabteile hinter mir. «Gefährden statt schützen tun die uns!», entgegnet ihr männlicher Gesinnungsgenosse wie aus der Pistole geschossen.

Hier geht’s zur neuste «Münger’s Röntgenraum»-Kolumne

Politmatinée

Schüler fordern mehr Mut vom Schweizer Parlament

Erstmals debattierten 80 SchülerInnen der Juventus mit fünf Zürcher Nationalräten. Die erste Juventus-Politmatinée vom 18.05.2016, hat deutlich gezeigt: Wo politische Themen menschlich, direkt und offen diskutiert werden, ist auch die „Generation Z“ mit Engagement dabei und denkt mit. Mehr »

Bild Prüfung war erfolgreich

MPK auf dem Vormarsch: So war die erste Prüfung!

Im Dezember fand sie nun endlich statt: die erste Berufsprüfung zur Medizinischen Praxiskoordinatorin mit eidgenössischem Fachausweis. Die Einführung dieser staatlich anerkannten Berufsprüfung ist nicht zuletzt das Verdienst von Rektor Richard Münger. Im Gespräch erzählt er vom ereignisreichen Jahr 2015 und blickt mit uns in die Zukunft.

Mehr »

Bild Chefarztsekretaerin Juventus Woodtli

Chefsache? Nutzen Sie Ihre Chance!

Sie sind ausgebildete Arzt- oder Spitalsekretärin oder haben bereits als Medizinische Praxisassistentin (MPA) gearbeitet: Dann ist diese Weiterbildung genau das Richtige für Sie. Nach einem nur einjährigen Abendkurs mischen Sie als Chefarztsekretärin in Zukunft ganz oben mit.

Mehr »

Werner Scherf stellt sich vor!

Hinter allen Lehrgängen und Dienstleistungen der Juventus Gruppe steht ein erfahrenes Team an Dozierenden, auf deren Kompetenz Sie sich verlassen können.

Von den rund 250 Dozierenden stellt sich Herr Scherf vor. Mehr »

Portraitbild Werner Scherf

Die Kunst der perfekten Bewerbung

An der Juventus Wirtschaftsschule fanden vor kurzem die Projektwochen der Lernenden des sechsten Semesters der KV Highschool statt. Während die Profile B und E ihre Projektwoche bereits im September vergangenen Jahres absolvierten, war das M-Profil in der ersten Märzwoche dran. Annina und Alexander aus der Klasse THM 1308 haben ihre Erfahrungen mit uns geteilt. Mehr »

Bild Annina Burger Alexander Görres Juventus

Rätsel lösen und Flug gewinnen

Aufgrund der zahlreichen Einsendungen haben wir beschlossen, Sie auch in diesem Jahr wieder abheben zu lassen. Wir möchten Ihnen noch einmal die Gelegenheit geben, die Pionierzeit des Fliegens zu erleben. Geniessen Sie die Schweizer Alpen mit der legendären JU52 in gemächlichem Tempo aus der Vogelperspektive. Lassen Sie beispielsweise die Viertausender an Ihnen vorüberziehen oder den Rheinfall aus einer ganz neuen Perspektive auf sich wirken.
Um dieses Abenteuer erleben zu dürfen, brauchen Sie lediglich etwas Glück und mindestens eine richtige Lösung für eines der Rätsel, welche in den Newslettern der Technikerschule HF Zürich in diesem Jahr publiziert werden.

Mehr »

Bild Abheben mit der Technikerschule HF Zürich